Donnerstag, 18. Dezember 2014

Prinz geht ins Weihnachtsmärchen

Und noch eine Weihnachtsgeschichte ...

Natürlich erleben Rapunzel und ich ständig neue Abenteuer. Doch Annette Paul kommt nicht hinterher, alles aufzuschreiben und auch KrisiSz.-Pöhls mag nicht ständig Bilder von mir malen. Dabei habe ich versprochen, mein Nagerfutter mit ihnen zu teilen, sogar die Leckerlies! Doch sie haben abgelehnt. Außerdem hat Krisi einen Hund und den mag ich wiederum nicht. Hunde sind gefährlich, extrem gefährlich für kleine Ratten!
Immerhin hat Annette Paul jetzt unser Erlebnis im Theater aufgeschrieben: Prinz geht ins Weihnachtsmärchen. Wer uns kennenlernen will oder uns so toll findet, dass er jede Geschichte lesen will, kann die Kurzgeschichte umsonst bei Amazon herunterladen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen