Dienstag, 29. Oktober 2013

Ein Buch entsteht




Die Weihnachtsgeschichte habe ich schon vor Monaten geschrieben. Nur wie soll sie heißen? „Weihnachten mit Prinz und Rapunzel“? Aber das klingt so langweilig. Dann eher „Die Ratte im Weihnachtsbaum“. Doch welche Ratte? Wer weiß schon, dass es Prinz ist, die sprechende Ratte. Also lieber „Ratte Prinz im Weihnachtsbaum“.
Jetzt muss der Text überarbeitet werden. Eine Lektorin hilft mir dabei. Nach mehreren Überarbeitungsrunden gefällt uns beiden das Ergebnis.
Inzwischen malt Krisi Sz.-Pöhls wieder die Bilder. Diesmal sollen sie bunt sein. Die Technik hat sich weiterentwickelt, auf den meisten Lesegeräten erkennt man die Farben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen